Meyerson auf dem Land

Ja, Meyerson ist jetzt in seiner Krise von Berlin auf das Land gezogen. Viele Veränderungen haben sich ergeben. Glücklicherweise hatte ein Freund schon ein Gewächshaus mit Paprika und Salat und im Garten ein Anbau mit Tomaten, Radischen und Wein organisiert. Meyerson konnte sich also im Existenzkampf etwas zurücknehmen, beim Einkauf im Supermarkt mit weniger Druck wegen der jetzt nicht mehr existenten Großstadmiete einfacher konsumieren, und er konnte durch das jetzt frei gesetzte Potential an Zeit etwas gelassener an einer gemeinsamen Zukunft tätig beitragen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://artenello.de/meyerson-auf-dem-land/

Hinterlasse eine Antwort